Chicorée in Tomatensauce

Zutaten:

  • 5 Chicorée … halbieren, Strunk entfernen
  • 200g Hüttenkäse
  • 150g mittelalten Gouda … reiben
  • 3-4 Lauchzwiebeln … in Röllchen schneiden
  • 2 Dosen stückige Tomaten
  • 300g gewürfelten leichten Katenschinken
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • Olivenöl

Hüttenkäse und geriebenen Gouda vermischen.

Den Chicorée halbieren. Den Strunk, auf Wunsch, entfernen und mit Salz würzen.Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Chicoréehälften anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Den Katenschinken im Bratfett anbraten, für die Deko 1-2 EL herausnehmen. 3/4 der Lauchzwiebeln zugeben und einige Minuten mitschmurgeln lassen. Nun die stückigen Tomaten untermischen. 5-7 Minuten köcheln lassen. Mit Salz (nicht zu viel), Pfeffer und Chili würzen.

Eine Auflaufform einfetten. Die Tomatensauce in die Form geben. Den Chicorée in die Sauce legen. Die Käsemischung darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen 225 Grad O/U Hitze ca.20 Minuten im mittleren Bereich backen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem übrigen Katenschinken und Lauchzwiebeln garnieren. Gutes Gelingen 🤗

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s