Miesmuscheln in Tomaten-Kräuter-Sauce

  • Zutaten:


2 kg Miesmuscheln … ordentlich reinigen und ca.20 Minuten wässern
Beschädigte und offene Muscheln entfernen. Man kann sie auch anklopfen, manchmal schließen sie sich dann wieder.
1 größere Zwiebel … in dünne Scheiben schneiden
2 Knoblauchzehen … zerdrücken
2 Dosen a 425g stückige Tomaten
300 ml trockenen Weißwein
2 EL frisches Basilikum und
2 El frische Petersilie … klein hacken
Salz, Pfeffer, Chili/Piment d’espelette
3 EL Olivenöl


Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch bei schwacher Hitze ca.5 Minuten glasig dünsten. Tomaten und Weißwein zugeben und würzen. Zum kochen bringen, Hitze dann reduzieren. 15-20 Minuten köcheln lassen. Die Sauce sollte etwas eindicken.
Nun die Muscheln dazugeben und abgedeckt 5-6 Minuten garen, hin und wieder umrühren. Basilikum und Petersilie unterrühren. Muscheln anrichten. Wer mag gibt noch etwas Olivenöl über die Muscheln. Dazu schmeckt Baguette … bei uns die lowcarb Variante 😉😊🙋‍♀️

Unbezahlte Werbung/Markennennung!!!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s