Walnüsse in Parmesan

Zutaten:

  • 110g geriebner Parmesan
  • 1 TL getrocknete Petersilie
  • 1/2 TL italienische Kräuter oder mediterrane Kräuter
  • etwas Chili
  • Oder Würzung nach Wunsch und Belieben
  • 260g Walnusskerne
  • 1 Eiweiß Gr. M … mit einer Prise Salz steif schlagen
  • Backofen auf 120 Grad O/U Hitze vorheizen
  • Backblech mit Backpapier auslegen

Zubereitung:

  • Parmesan, Kräuter und Gewürze vermischen.
  • Eiweiß, in einem hohen Gefäß, mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Walnusskerne unter das Eiweiß heben.
  • Parmesanmischung dazugeben.
  • Alles gut vermischen.
  • Die Mischung auf dem Backblech verteilen, so das die Walnusskerne nicht übereinander liegen.
  • Ca. 30-45 Minuten backen, die Walnusskerne sollten schon hellbraun bis goldbraun werden.
  • Auf einem Gitter abkühlen lassen.

Veröffentlicht von iriskrautwald

Hallo 🙋‍♀️ Ich bin Iris, 52 Jahre, verheiratet, Mutter von 3 wunderbaren Töchtern, Katzenmama von Wilma und Anni 😊 Nach meiner Darmkrebs Erkrankung habe ich mit der kohlenhydratreduzierten, gesunden und ballaststoffreichen Ernährung angefangen. Ich hatte einfach das Bedürfnis meinem Körper, vor allem meinem Darm, etwas Gutes zu tun. Die Darmgesundheit liegt mir sehr am Herzen ❤ Außerdem mögen Krebszellen ger ne Zucker 🙄 ... da ist bei mir nicht mehr viel zu holen 😊 Auf meinem Blog soll es hauptsächlich um Rezepte, ich nenne sie gerne "Baupläne", gehen. Diese teile ich gerne mit euch 😊 Viel Spaß beim Nachkochen 🥘 und gutes Gelingen 🙋‍♀️

%d Bloggern gefällt das: