Low-Carb weihnachtliche Butterplätzchen

Zutaten

  • 240g helles Mandelmehl
  • 60g Erythrit … oder Süßungsmittel nach Belieben
  • 200g Butter … schmelzen
  • 2 Eier Gr. M
  • Prise Salz
  • 4 EL Milch
  • Vanillepaste … Menge nach Geschmack
  • Zimt oder ein weihnachtliches Backgewürz … Menge nach Geschmack
  • Wer den Teig rot einfärben möchte, verwendet am besten Rote Beete Pulver.

Zubereitung

  • Alle Zutaten gut miteinander vermengen.
  • Es sollte ein geschmeidiger, glatter Teig entstehen.
  • Den Teig teilen und jeweils in Folie wickeln.
  • Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Erst einen Teig aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben.
  • Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen, nicht zu dünn!
  • Nun die Plätzchen ausstechen und auf das Backblech legen.
  • Ca. 15 Minuten backen. Die Plätzchen sollten goldbraun sein.
  • Auf einem Gitter abkühlen lassen.
  • Nach Wunsch verzieren.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s