Apfel Küchlein mit weihnachtlichen Gewürzen

Zutaten für ca. 20-25 Stück

  • 4 Eigelb
  • 100g geschmolzene Butter Butter
  • 1 Apfel, Cox Orange oder Boskop … sehr klein und fein würfeln
  • 60g klein gehackte Walnusskerne
  • 60-70g Xylit
  • Zimt, Vanille, weihnachtliches Backgewürz oder Lebkuchengewürz … Menge nach Geschmack

Zubereitung

  • Den Backofen auf 170 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die geschmolzene Butter mit den Eigelben verrühren.
  • Walnüsse, Apfelstücke, Xylit, Mandelmehl und Gewürze zur Butter-Eigelb- Mischung geben und alles gut vermischen.
  • Mit den Händen walnussgroße Kugeln formen, etwas platt drücken und auf das Backblech legen.
  • Auf der mittleren Schiene ca.15 Minuten backen.
  • Die Küchlein auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Wer mag kann das Gebäck mit Puderxucker bestäuben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s