Hähnchenbrustfilet mit frischem Blattspinat und Schafskäse

Zutaten für 4 Personen

  • 500-600g frischen Spinat …säubern oder verzehrfertigen kaufen (jungen Spinat)
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Salz, Pfeffer oder ein Geflügelgewürz
  • 1 Zwiebel … würfeln
  • 1 Knoblauchzehe … fein und klein schneiden
  • 200g Schafskäse … in kleine Stücke schneiden
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • etwas Zitronensaft
  • Kokosfett
  • Rapsöl

Zubereitung

  • Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  • Eine Auflaufform einfetten.
  • Die Hähnchenbrustfilets mit Küchenpapier abtupfen, anschließend mit Salz, Pfeffer oder einem Geflügelgewürz würzen.
  • Etwas Kokosfett in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Hähnchenbrustfilets darin auf beiden Seiten ca. 2-3 Minuten anbraten.
  • Herausnehmen und in die Auflaufform legen.
  • Etwas Rapsöl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.
  • Den Spinat nach und nach zufügen.
  • Garen bis der Spinat zusammenfällt.
  • Etwas Zitronensaft hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Den Spinat auf den Hähnchenbrustfilets verteilen.
  • Den Schafskäse darüber streuen.
  • Alles im Ofen auf der mittleren Schiene für etwa 25 Minuten überbacken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s