Rindfleischsalat

Zutaten für 4 Portionen

  • ca. 600g mageres Rindfleisch, gekocht oder Reste, wie hier zum Beispiel, ein Rinderfilet. Roastbeef eignet sich auch hervorragend … in mundgerechte Stücke schneiden
  • 110g Gewürzgurken … in Würfel oder Scheiben schneiden
  • 50-60g rote Paprika … in Würfel schneiden
  • 1 kleine rote Zwiebel … in Würfel schneiden
  • 1 gelbe mittelscharfe Peperoni … entkernen und in kleine Stücke schneiden
  • Etwas frische Petersilie … klein schneiden

Dressing

  • 100 ml Rapsöl oder Öl nach Belieben
  • 150 ml Kräuteressig
  • 5-7g Salz
  • Eine ordentliche Menge weißen gemahlenen Kampotpfeffer
  • 15g mittelscharfen Senf
  • Etwas Puderxucker

Zubereitung

  • Alle klein geschnittenen Zutaten in eine Schüssel geben.
  • Essig mit allen Zutaten, außer dem Öl, gut vermischen.
  • Anschließend das Öl langsam mit einem Schneebesen unterrühren.
  • Das Salatdressing abschmecken.
  • Nun das Dressing über den Salat geben und untermischen.
  • Der Salat sollte im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  • Erneut abschmecken und die Petersilie unterheben.
https://www.unclespepper.com/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s