Gulaschsuppe

Zutaten für ca. 9 Personen

  • 1 süße Gemüsezwiebel … in Würfel schneiden
  • 3-4 Paprika, rot, gelb, orange … in kleine Stücke schneiden
  • 400g braune Champignons … in Scheiben schneiden
  • 1 kg Gulasch vom Rind … kleiner schneiden
  • 1/2 Zucchini in kleine Stücke schneiden
  • 1 rote und 1 grüne Peperoni … von den Kernen befreien und in Ringe schneiden
  • Öl
  • 5 EL Tomatenmark
  • 2-3 EL Mehl … nach Belieben etwas anderes zum andicken verwenden oder weglassen
  • Salz, frisch gemahlener schwarzerhttps://www.unclespepper.com/ Kampotpfeffer , Chili piment d`espelette
  • Ca. 0,5 L trockenen Rotwein
  • Etwas Aceto Balsamico
  • 1 L Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns

Zubereitung

  • Öl in einem großen Topf erhitzen.
  • Fleisch darin kräftig anbraten und immer wieder wenden.
  • Zwiebeln, Champignons, Paprika und Peperoni zufügen und kurz mit anbraten.
  • Tomatenmark unterrühren, mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika und Chili würzen.
  • Nun mit Rotwein, Balsamico und Gemüsebrühe ablöschen. Nicht die komplette Brühe zugießen, lieber nach und nach, damit die Suppe nicht zu dünn wird.
  • Die Suppe aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 1/4 -Stunde köcheln lassen.
  • Eine halbe vor Ende der Garzeit, die Zucchini zugeben.
  • Wenn das Fleisch zart ist, ist die Suppe fertig.
  • Erneut abschmecken, ggf. noch etwas Tomatenmark unterrühren.