Low Carb Pizza

Zutaten für 1 kleine Pizza

  • 50g Magerquark
  • 1 Ei Gr. M
  • 100g frisch geriebener Gouda/mittelalt
  • Etwas zusätzlichen Käse zum Belegen
  • Eine kleine Menge passierte Tomaten
  • Etwas Tomatenmark
  • Pizzagewürz … ich verwende „Basta“ eine Bio-Gewürzmischzung der Firma Grünberg … eine Mischung für Pizza und Pasta https://www.gruenberg-gewuerzmanufaktur.de/
  • weißen frisch gemahlenen weißen Pfeffer … ich verwende weißen Kampotpfeffer der Firma uncles pepper https://www.unclespepper.com/

Belag nach Belieben

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  • Quark und das Ei mit einem Schneebesen gut verquirlen.
  • Geriebenen Gouda unterheben.
  • Mit den angegebenen Gewürzen oder nach Geschmack würzen.
  • Passierte Tomaten mit dem Tomatenmark vermischen, so dass die Sauce nicht zu dünn ist.
  • Mit Pizzagewürzmischung und Pfeffer abschmecken.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Pizzabodenmasse darauf verteilen, ob rund oder eckig ist euch überlassen.
  • Etwa 20-25 Minuten, auf der zweiten Schiene von unten, backen. Nach der Hälfte der Backzeit stelle ich auf 0/U Hitze um. Der Boden sollte gut gebräunt sein.
  • Nun den Pizzaboden mit Tomatensauce bestreichen.
  • Etwas Käse darüber geben.
  • Nach Wunsch belegen.
  • Wer mag kann noch etwas Käse darüber streuen.
  • Weitere 10-13 Minuten backen.
  • Vorsichtig mit einem großen Pfannenwender auf den Teller befördern.

Veröffentlicht von iriskrautwald

Hallo 🙋‍♀️ Ich bin Iris, 52 Jahre, verheiratet, Mutter von 3 wunderbaren Töchtern, Katzenmama von Wilma und Anni 😊 Nach meiner Darmkrebs Erkrankung habe ich mit der kohlenhydratreduzierten, gesunden und ballaststoffreichen Ernährung angefangen. Ich hatte einfach das Bedürfnis meinem Körper, vor allem meinem Darm, etwas Gutes zu tun. Die Darmgesundheit liegt mir sehr am Herzen ❤ Außerdem mögen Krebszellen ger ne Zucker 🙄 ... da ist bei mir nicht mehr viel zu holen 😊 Auf meinem Blog soll es hauptsächlich um Rezepte, ich nenne sie gerne "Baupläne", gehen. Diese teile ich gerne mit euch 😊 Viel Spaß beim Nachkochen 🥘 und gutes Gelingen 🙋‍♀️

%d Bloggern gefällt das: