Tomaten Kichererbsen Pasta mit Tomaten, grünem Spargel, Pinienkernen Tomaten Pesto

Enthält unbezahlte Werbung/ Markennennung

Zutaten für 4 Portionen

  • 400g Tomaten Kichererbsen Pasta oder Pasta nach Belieben … nach Anleitung kochen.
  • 500g grüner Spargel … untere holzige Stück abschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden
  • 250g Cocktailtomaten … halbieren
  • 20g Basilikum … grob hacken
  • 45g Pinienkerne … in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten
  • 4 El gutes Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Tomaten Pesto … Menge nach Belieben

Zubereitung

  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Spargel darin bei geringer Hitze etwa 5 Minuten langsam anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Eventuell etwas Wasser oder Gemüsebrühe dazugeben.
  • Wenn der Spargel bissfest ist, die Tomaten untermengen und etwa 2 Minuten heiß werden lassen.
  • Nun die fertigen Nudeln unterheben.
  • Tomatenpesto unterrühren.
  • Basilikum und Pinienkerne unterheben.
  • Gericht abschmecken.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Wer mag, bestreut das Gericht mit frisch gehobeltem Parmesan.

https://www.pastakultur.de/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s