Kichererbsen-Topf mit Paprika und Hackfleisch

Zutaten für 2-3 Personen

  • 500g Hackfleisch vom Rind
  • 3 Paprika … in Streifen schneiden
  • 1 Dose oder Glas Kichererbsen … abspülen und abtropfen lassen
  • 1 rote Zwiebel … in Streifen schneiden
  • 2 EL Tomatenmark
  • Etwa 250ml heißes Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Paprika edelsüß
  • Chili … Menge nach Geschmack
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Kreuzkümmel … nach Geschmack / alternativ eine orientalische Gewürzmischung

Zubereitung

  • Olivenöl in einem Topf erhitzen.
  • Hackfleisch darin krümelig anbraten.
  • Mit Chilipulver würzen.
  • Zwiebelstreifen zugeben und etwa 2-3 Minuten mitbraten.
  • Paprikastreifen zugeben und weitere 2 Minuten schmurgeln lassen.
  • Tomatenmark einrühren.
  • Heißes Wasser dazugießen.
  • Kichererbsen zugeben und mit den genannten Gewürzen würzen.
  • Abgedeckt 10 Minuten köcheln lassen.
  • Nach Geschmack abschmecken.

Dazu passt Pasta aus Kichererbsen oder Baguette.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s