Putengeschnetzeltes süßsauer

Zutaten für 2 Personen

  • 1 gelbe und 1/2 rote Paprika … in Streifen schneiden
  • 4 Frühlingszwiebeln … in Ringe schneiden
  • 1 Knoblauchzehe … sehr klein schneiden oder pressen
  • 350g Putenschnitzel … in Stücke schneiden
  • 200g Champignons … halbieren oder vierteln
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1/2 TL Speisestärke
  • 17g Ingwer … reiben
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Bio Thai Chili Gewürzzubereitung @Grünberg, alternativ eine asiatische Gewürzzubereitung
  • 1 TL Süße nach Belieben
  • 4 EL Sesamöl
  • 150ml heißes Wasser
  • Eine kleine Menge Sesam … in einer Pfanne, ohne Fett, rösten
  • Einige Blätter Thai-Basilikum … in Streifen schneiden.

Zubereitung

  • Tomatenmark und Stärke verrühren.
  • Knoblauch, Ingwer und Zitronensaft zugeben und gut verrühren.
  • Seamöl in einer großen Pfanne oder Wokpfanne erhitzen.
  • Putengeschnetzeltes anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen.
  • Fleisch beiseite stellen.
  • Paprika und Champignons 2 Minuten in der Pfanne braten.
  • Frühlingszwiebeln zugeben und weitere 2 Minuten braten.
  • Mit Bio Thai Chili Gewürzzubereitung, Salz und Pfeffer würzen.
  • Putengeschnetzeltes und Tomatenmarkmischung in die Pfanne geben.
  • Mit 150ml heißem Wasser eingießen, umrühren und aufkochen lassen.
  • Anschließend noch einmal abschmecken.
  • In Schalen anrichten und mit Thai Basilikum und Sesam bestreuen.
  • Dazu passt Blumenkohlreis oder Reis aus Kichererbsenmehl.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s