Apfel-Vollkornmuffins

Enthält Werbung/Markennennung!

Dieses Rezept ist ist zwar kohlenhydratreduziert, jedoch wird es bei dem ein oder anderen nicht in die strenge Low-Carb-Ernährung passen. Für diejenigen die auf Ballaststoffe nicht verzichten wollen, ist das Rezept ideal.

Zutaten für 6-8 Muffins

  • 200g Boskop Äpfel … schälen und in kleine Stücke schneiden
  • 125g Vollkornmehl/Weizen oder Dinkel
  • 125g feinblättrige Haferflocken
  • 3/4 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 1 Ei Gr. M
  • 40g sehr weiche Butter
  • 0,5 TL Ceylon-Zimt
  • 30g Xylit … ganz Süße nehmen etwas mehr
  • Etwas flüssige Vanille
  • 120 ml Milch

Zubereitung

  • Das Ei mit Xylit, Butter, Zimt und Vanille in eine Rührschüssel geben und gut verrühren.
  • Das Mehl, Haferflocken, Backpulver und Milch hinzugeben und gut vermischen.
  • Nun die Apfelstücke unterheben.
  • Silikonförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen und die Teigmasse einfüllen.
  • Auf der zweiten Schiene von unten etwa 25-30 Minuten backen.
  • Stäbchenprobe machen, wenn nichts kleben bleibt sind die Muffins fertig.
  • Die Muffins etwas abkühlen lassen und aus den Förmchen nehmen.
  • Auf einem Gitter abkühlen lassen.
https://www.gruenberg-gewuerzmanufaktur.de/produkt-kategorie/gewuerzsets/?gclid=Cj0KCQjwnqH7BRDdARIsACTSAds1u1lW-7DiA0lUatW4DhZSpHg4vPhdT5ZqbkOkNchA4a9vktj7tkMaAvW6EALw_wcB

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s