Fischfilet in Zitronensauce

Enthält Werbung/Markennennung

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Stück Fischfilet/frisch … zum Beispiel Viktoriabarschfilet, Rotbarschfilet oder Seelachsfilet … evtl. Gräten entfernen
  • Etwas Sojamehl
  • Salz
  • Weißer Kampotpfeffer oder Pfeffer nach Wahl
  • 1-2 Knoblauchzehen … schälen und mit einem stabilen Messer platt drücken o8
  • 8 Salbeiblätter … waschen und in Streifen schneiden
  • 150ml trockener Weißwein
  • 2 Frühlingszwiebeln … in feine Ringe schneiden
  • 1 Bio Zitrone … Schale abreiben, anschließend auspressen
  • 80g Butter

Zubereitung

  • Sojamehl auf einen Teller geben.
  • Die gewürzten Fischfilets darin wenden.
  • In einer beschichteten Pfanne 2 EL Butter schmelzen lassen.
  • Backofen auf 70 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Bei mittlere Hitze die Fischfilets etwa 5-6 Minuten von beiden Seiten braten.
  • Fischfilets auf einen Teller legen und im Backofen garen lassen.
  • Zwiebeln, Knoblauch und Salbei im Bratfett etwa 1 Minute andünsten.
  • Den Weißwein angießen und ordentlich aufkochen lassen.
  • Anschließend Temperatur herunterstellen.
  • Die restliche kalte Butter würfeln und unter die nicht mehr kochende Sauce rühren.
  • Mit 2 El Zitronensaft und Zitronenabrieb, Salz und weißem Pfeffer abschmecken.
  • Auf vorgewärmten Tellern den Fisch mit der Zitronensauce anrichten und servieren.
  • Dazu passt zum Beispiel frisches Mangold Gemüse und geschmolzene Tomätchen.
https://www.unclespepper.com/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s