Krautis Gulasch

Zutaten für 4 Personen

  • 2 große Zwiebeln … würfeln
  • 2 Knoblauchzehen … würfeln
  • 3 Paprikaschoten rot, gelb, orange … in Stücke schneiden
  • 1 kleine Zucchini … in Würfel schneiden
  • 1 kg Rindergulasch … mit einem Küchenpapier trocken tupfen, eventuell etwas kleiner schneiden
  • Butterschmalz oder Bratöl
  • 1,5 EL Tomatenmark
  • 150 ml trockener Rowein
  • 2 EL Sojamehl
  • 3/4 L Gemüsebrühe oder Rinderfond
  • 3 Stiele Petersielie … klein hacken
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Rosenpaprika, Edelsüß-Paprika, Chilipulver

Zubereitung

  • Butterschmalz in einem Bräter erhitzen.
  • Fleisch hineingeben und unter Wenden kräftig anbraten.
  • Zwiebeln, Knoblauch, 3/4 des Paprika und die Hälfte der Zucchini zufügen und kurz anbraten.
  • Mit Paprika, Chili, Salz un dPfeffer würzen.
  • Tomatenmark unterrühren, mit Mehl bestäuben und gut unterrühren.
  • Mit Rotwein und Brühe ablöchen, aufkochen und bei kleiner Temperatur zugedeckt etwa 2 Stunden schmoren.
  • In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen.
  • Das restliche Gemüse darin bissfest schmurgeln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zum Ende der Schmorzeit das Gemüse unter das Gulsch heben.
  • Nochmal abschmecken.
  • Dazu passen Kichererbsen-Nudeln.
  • Gulasch anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s