Wirsingrouladen

Zutaten für 4 Personen + 4 in Reserve

Enthält unbezahlte Werbung/Markennennung!

2 Köpfe Wirsing … jeder etwa 800g

2 Zwiebeln … klein hacken

3 Scheiben Low-Carb Toast … einen Tag vorher herausnehmen und trocknen lassen

750g gemischtes Hackfleich

1 EL mittelscharfen Dijon Senf

1 EI Gr. M

Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, etwas Chilipulver

2 EL Olivenöl, 2 EL Butter

2 EL Tomatenmark, 1 Liter Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns

4 Stiele Thymian … Blättchen vom Stängel pflücken und hacken

2 EL Sojamehl, 5-6 EL Schlagsahne

Zubereitung

  • Wirsing waschen und etwa 16 große Wirsingblätter abtrennen.
  • Portionsweise 2 Minuten im kochenden Wasser garen.
  • Mittelrippen flacher schneiden.
  • Restlichen Wirsing in Streifen schneiden.
  • Toast in Milch einweichen.
  • Hackfleisch, ausgedrücktes Toast, Hälfte der Zwiebeln, Ei und Senf verkneten.
  • Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Masse passend zu Rouladen formen.
  • Je zwei Wirsingblätter überlappend aufeinanderlegen.
  • 1 Hackroulade darauflegen.
  • Wirsingränder einschlagen und aufrollen.
  • Mit Küchengarn fest umwickeln.
  • Olivenöl in einemBräter erhitzen.
  • Wirsingrouladen darin rundherum anbraten.
  • Anschließend herausnehmen.
  • Butter im Bratsatz erhitzen.
  • Restliche Zwiebeln und Wirsingstreifen darin etwa 5 Minuten anbraten.
  • Hin und wieder umrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Tomatenmark einrühren und anschmurgeln.
  • Mit1 Liter Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen.
  • Wirsingrouladen zugeben und zugedeckt, bei kleiner Temperatur, 45 Minuten schmoren.
  • Thymian, bis auf einen kleinen Rest, unterrühren.
  • Wirsingrouladen herausnehmen.
  • Sojamehl und Sahne glatt rühren.
  • Sauce damit binden.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Die restlichen 4 Wirsingrouladen einfrieren oder am nächsten Tag essen.

Dazu passt Reis aus Kichererbsenmehl.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nichts zu danken. Ich schaue immer gern bei Dir vorbei. Dir auch einen schönen Abend.💚

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s