Pasta mit Wirsing und Hack

Zutaten für 2 Portionen

  • 450-500g Wirsing … in Streifen schneiden
  • 1 weiße Zwiebel … in Stücke schneiden
  • 300g Rinderhackfleisch
  • 1 Bio Zitrone … heiß abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen, Schale abreiben und Zitrone auspressen
  • 150 ml Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns
  • 150g Creme fraiche
  • Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel … Menge nach Geschmack
  • Pasta nach Wahl … zum Beispiel Spinat Kichererbsen Pasta … nach Packungsanleitung kochen

Zubereitung

  • 2 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Hackfleisch darin hellbraun anbraten.
  • Zwiebel zufügen und ebenfalls anbraten.
  • Wirsing in Salzwasser etwa 6-7 Minuten kochen, anschließend das Wasser abgießen und den Wirsing warm halten.
  • Pasta nach Packungsangabe kochen.
  • Gemüsebrühe zum Hackfleisch gießen.
  • Creme fraiche, Zitronenabrieb und 2 TL Zitronensaft unterrühren.
  • Wirsing unterheben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
  • Fertige Pasta nun ebenfalls unterheben.
  • Mit frisch gehobeltem Parmesan bestreuen.
Enthält Werbung/Markennennung!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s