Scharfe Tomaten-Möhren-Suppe mit Petersilienöl

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen … klein hacken
  • 3 Möhren … schälen und in Scheiben schneiden
  • 8 geschmackvolle Tomaten … klein schneiden
  • 3 EL Tomatnmark
  • 100 ml passierte Tomaten
  • 600 ml Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns
  • 60 ml Kochsahne
  • 1-2 EL guten weißen Balsamico
  • Chilipulver … Menge nach Geschmack … ich verwende ein südfranzösiches Chili/Piment d’espelette
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie … Menge nach Belieben … klein hacken
  • Gutes Olivenöl
  • Etwas Abrieb einer Bio Zitrone

Zubereitung

  • Petersilie mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb in ein Gefäß geben und vermischen.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen.
  • Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
  • Tomaten, passierte Tomaten und Möhren in den Topf geben.
  • Alles mit Tomatenmark mischen.
  • Mit reichlich Chili würzen.
  • Gemüsebrühe angießen und zugedeckt etwa 25 Minuten köcheln lassen.
  • Sahne und weißen Balsamico untrrühren.
  • Suppe in einen Standmixer geben und fein pürieren.
  • Anschließend durch ein feines Sieb streichen.
  • Nochmal aufkochen, nach Geschmack und gewünschter Konsistenz einköcheln lassen.
  • Bei Bedarf etwas Gemüsebrühe zugießen.
  • Suppe abschmecken und in vorgewärmten Schalen mit Petersilienöl anrichten.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s