Spaghettini Asia Style

Zutaten für 4 Portionen

  • 400g Gehacktes vom Rind
  • 1 weiße Zwiebel … in Stücke hacken
  • 2 rote Chilischoten … längs aufschneiden, Kerne entfernen und abwaschen/bitte Einmalhandschuhe verwenden
  • 12g frischen Ingwer … schälen und reiben
  • 3 Frühlingszwiebeln … in Ringe schneiden
  • 10g ungeschälter Sesam … in ein erPfanne ohne Fett goldbraun rösten
  • 25g Hoisin-Sauce oder asiatische Sauce nach Geschmack
  • 2 Zehen Knoblauch … fein hacken
  • 2 EL milden Weißweinessig
  • 3 EL helle Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 2-3 TL Misopaste
  • 125g Spaghettini/low carb

Zubereitung

  • Sesamöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln für etwa 1-2 Minuten braten.
  • Ingwer, Knoblauch und Chili zufügen.
  • Weitere 3 Minuten bei, mittlerer Temperatur, braten.
  • Immer wieder pfannenrühren, es sollte nichts anbrennen.
  • Hackfleisch zufügen, alles gut vermischen und braten bis das Fleisch durchgegart ist.
  • Bis dahin helle Sojasauce mit Essig, etwas Misopaste und Hoisinsauce in einer Schale verquirlen.
  • Wasser in einem Topf zum kochen bringen, 2-3 TL Misopaste darin auflösen, Spaghettini darin nach Packungsanweisung kochen.
  • Kochwasser auffangen … es wird noch benötigt!
  • Saucengemisch zum Fleisch geben.
  • Solange köcheln, bis die Sauce dickflüssig ist.
  • Pasta zum Hackfleisch geben und gut vermengen.
  • Kochflüssigkeit hinzufügen … nur soviel das es eine gute Konsistenz ergibt.
  • Frühlingszwiebeln zum größten Teil unterrühren.
  • In vorgewärmten Schalen anrichten, mit restlichen Frühlingszwiebeln und Sesam darüber streuen.
Enthält Webung/Markennennung!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s