Kichererbsenpasta mit Pilzen al forno

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Personen

  • 15g getrocknete Steinpilze … in 0,5 L heißem Wasser einweichen, anschließend Gemüsebrühe unterrühren
  • 500g gemischte Pilze … zum Beispiel braune Champignons, Kräutersaitlinge, Steinpilze … säubern, halbieren oder vierteln
  • 1 große weiße Zwiebel … würfeln
  • 2 Knoblauchzehen … fein hacken
  • 400g Kichererbsennudeln … nach Packungsanweisung kochen … anschließend kalt abschrecken
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Sojamehl … oder Produkt nach Wahl
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 170g Creme fraiche
  • 150-200g mittelalter Gouda … reiben
  • 1-2 TL Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns, am Besten in Rohkostqualität zum Beispiel von der Firma SWEMA
  • 5 Stiele Petersilie … hacken

Zubereitung

  • Eine große Auflaufform einfetten.
  • Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Ein Sieb mit Küchenpapier auslegen.
  • Eingeweichte Steinpilze durch das Sieb gießen, Einweichwasser auffangen.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen.
  • Pilze darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen … alternativ mit einer Pilzgewürzzubereitung würzen.
  • Zwiebeln, Knoblauch und eingeweichte Steinpilze zugeben und mitbraten lassen.
  • Mit Sojamehl bestäuben und anschwitzen.
  • Einweichwasser unterrühren, nicht alles verwenden, sonst wird die Soße zu dünn. Hier bitte langsam rantasten.
  • Creme fraiche einrühren und aufkochen lassen.
  • Pilzsoße abschmecken.
  • 3/4 der Petwesilie untermischen.
  • Nudeln unter die Pilzsße heben und in die Auflaufform füllen.
  • Mit geriebenen Käse bestreuen.
  • Etwa 20 Minuten überbacken.
  • Restliche Petersilie über den Auflauf streuen.
Webung/Markennennung
Kichererbsen Pasta von PASTA KULTUR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s