Erdnussmuskekse

Zutaten für etwa 20 Kekse

  • 120g Erdnussmus fein ohne Zucker
  • 120g Erdnussmus crunchy ohne Zucker
  • 50g ungesalzene Erdnüsse … zerkleinern/Blitzhacker
  • Zimt … Menge nach Belieben
  • Vanillemark oder 2 TL Vanillepaste oder Ähnliches
  • Süße nach Geschmack … ich habe etwas Ahornsirup verwendet
  • 2 Eier Gr.M
  • Optional: 1 TL Backkakao

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen.

Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Alle Zutaten in eine Rühsrschüssel geben und gut mitenander vermischen.
  • Optional die Menge teilen.
  • In einem Teil einen nicht gehäuften TL Backkakaao untermischen.
  • Aus dem Teig , etwa ein TL, Kugeln formen.
  • Diese auf ein Backblech legen und etwas platt drücken.
  • Im mittleren Bereich des Backofens etwa 12-13 Minuten backen.
  • Auf einem Gitter abkühlen lassen.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Das freut mich sehr 😊 Ich habe nur wenig gesüßt. Falls du gerne süßer isst, gib entsprechend mehr Süße, deiner Wahl, hinzu. VG von Iris

    Gefällt mir

  2. Schöne, aber einfache Idee – das werde ich mal nachmachen. Danke schön!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s