Gulasch ungarische Art

Enthält Werbung/Markennennung! Verwendete Gewürze: https://gewuerzmaster.de/ Rabatt-Code Danke#Iris -10% Nachlass auf eure online Bestellung 👍

Zutaten für 6 Portionen

  • 1 kg Rindergulasch … eventuell kleiner schneiden und mit einem Küchenpapier trocken tupfen
  • 1 große Gemüsezwiebel … klein hacken
  • 2 Knoblauchzehen … in kleine Stücke schneiden
  • 3 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 TL rosenscharfes Paprikapulver
  • Etwas Chilipulver
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 5 EL Tomatenmark
  • 250ml Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker oder Gedöns
  • 200 ml trockener Rotwein
  • 2 rote, 1 gelbe Paprika … entkernen und in Stücke schneiden
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Butterschmalz

Optional: 1 Zucchini in Stücke schneiden und zum Ende unter das Gulasch heben.

Zubereitung

  • Butterschmalz in einer tiefen, großen Pfanne oder Bräter erhitzen.
  • Zwiebeln und Knoblauch darin, bei mittlerer Hitze, glasig andünsten.
  • Paprikapulver mischen und unter die Zwiebeln und Knoblauch rühren.
  • Fleisch in 2 Portionen unterrühren,
  • etwa 4-5 Minuten braten, immer wieder umrühren.
  • Mit Salz und Kreuzkümmel würzen.
  • Brühe kochen und das Tomatenmark einrühren.
  • Anschließend Rotwein zugießen und zum Fleisch geben.
  • Zugedeckt aufkochen und bei kleiner Hitze 2-2,5 Stunden schmoren.
  • Paprika unter das Fleisch mischen.
  • 1/2 Stunde weiter schmoren.
  • Gulasch probieren und abschmecken.
  • Dazu passt kohlenhydratreduzierte Pasta oder Blumenkohlstampf.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s