Low Carb-Brot ohne Quark

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 1 kleines Brot

  • 40g Kürbiskernmehl
  • 60g Leinsamenmehl
  • 50g Hanfmehl
  • 10-15g Hanfsamen geschält
  • 10g Kartoffelfasern
  • 40g Flohsamenschalen
  • 40g Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne
  • 3/4 TL feines Meersalz
  • Etwas Brotgewürz
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 40g ungeschälten Sesam + etwas zum bestreuen
  • 3 Eier Gr. M
  • 20 ml guten naturtrüben Apfelessig
  • 200-220ml heißes Wasser
  • Etwas Haferkleie zum bestreuen

Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Zubereitung

  • Die trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben.
  • Mit einem Löffel gut vermischen.
  • Eier zugeben und alles mit einem Handrührgerät/Knethaken verkneten.
  • Heißes Wasser zugießen und erneut verkneten.
  • Aus dem Teig, mit angefeuchteten Händen, einen Brotlaib formen und auf das Backpapier legen.
  • Den Brotlaib mit Sesam und Haferkleie bestreuen.
  • Mit einem scharfen Messer längs einschneiden.
  • Auf der zweiten Schien von unten 70 Minuten backen.
  • Anschließend den Backofen ausstellen, das Brot umdrehen und nochmals 10 Minuten im Backofen ruhen lassen.
  • Brot herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
https://shop.keto-up.de/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s