Tomaten-Hack-Suppe mit Parmesan

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 5-6 Portionen

  • 500g Gehacktes vom Rind
  • 2 Dosen stückige Tomaten
  • 4 Frühlingszwiebeln … in Ringe schneiden
  • 1 weiße Erdzwiebel … in Würfel schneiden
  • 150g Kochsahne
  • 2 mittelgroße Möhren … in dünne Scheiben schneiden
  • 400ml Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns
  • 100g frisch geriebener Parmesan+etwas gehobelten Parmesan zum bestreuen
  • Feines Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Oregano, 1-2 TL Curry, Chilipulver
  • Olivenöl

Zubereitung

  • Olivenöl in einer tiefen, großen Pfane oder Bräter erhitzen.
  • Möhren, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Hackfleisch in die Pfanne/Bräter geben und anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Curry und Chilipulver würzen,
  • Stückige Tomaten, Gemüsebrühe und Oregano einrühren und zum kochen bringen.
  • Etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • Parmesan und Sahne dazugeben.
  • Weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe mit den genannten Gewürzen abschmecken.
  • In vorgewärmten Schalen anrichten und mit dünn gehobeltem Parmesan bestreuen.

Dazu passt ein kohlenhydratarmes Baguette.

Oliventraum von https://shop.keto-up.de/

Mit dem Rabatt-Code Iris10 sparst du – 10% auf das komplette Sortiment im Onlineshop!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s