Brokkoli-Parmesan-Bratlinge

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Brokkoli … in Röschen teilen
  • 1 Ei Gr. M
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1 Knoblauchzehe … klein hacken
  • 100g geriebener Parmesan
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Alternativ: Gemüsegewürzzubereitung
  • Butterschmalz oder Bratöl für die Pfanne

Zubereitung

  • Brokkoli in Röschen teilen, gerne auch etwas vom Strunk verwenden.
  • Im Dampfgarer etwa 8 Minuten vorgaren.
  • Alternativ im kochenden Salzwasser etwa 5 Minuten bissfest köcheln.
  • Brokkoli im Multizerkleinerer geben zerkleinern.
  • Brokkoli in eine Schüssel geben.
  • Restliche Zutaten unterrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer, ggf. Gemüsegewürzzubereitung abschmecken.
  • Teig zu Kugeln formen und dann platt drücken.
  • Butterschmalz oder Bratöl in einer beschichteten Pfanne, beimittlerer Hitze, braten bis sie Farbe angenommen haben.
  • Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dazu passt ein grüner Salat.

Brokkoli-Parmesan-Bratlinge mit Feldsalat und Zucchini-Sticks in Panade

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s