Spinat-Kichererbsen-Pasta mit Cocktailtomaten und frischem jungen Spinat

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 2 Portionen

  • 200g Spinat-Kichererbsen-Pasta … nach Packungsanweisung kochen, anschließend abgießen ( klein bisschen Kochwasser auffangen ) und abtropfen lassen
  • 200g frischen jungen Blattspinat
  • 100g Cocktailtomaten … halbieren
  • 1 Knoblauchzehe … fein hacken
  • 1 Schalotte … klein hacken
  • 30g geriebenen Parmesan
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle und etwas Muskatnuss
  • Olivenöl

Zubereitung

  • Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Schalotte und Knoblauch darin glasig dünsten.
  • Spinat zugeben und zerfallen lassen.
  • Cocktailtomaten dazugeben und kurz mitschmurgeln.
  • Spinat-Kichererbsen-Pasta unterheben.
  • Parmesan unterrühren und schmelzen lassen.
  • Sollte euch das Gericht zu kompakt sein, rührt etwas vom Kochwasser unter. Ich habe es nicht benötigt!
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit gehobeltem oder geriebenem Parmesan bestreuen.
https://www.pastakultur.de/ Rabatt-Code Iris10

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s