Hackbällchen Pfanne mit Blattspinat

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Zwiebel … klein hacken
  • 400g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe … fein hacken
  • Salz, Pfeffer, etwas Chilipulver, Paprika edelsüß
  • Bratöl oder Butterschmalz
  • 1 EL milden , weißwn Balsamico
  • 120g junger Blattspinat
  • 1 kleine Dose stückige Tomaten
  • 50ml Kochsahne
  • Etwa 80g mittelalten Gouda … reiben

Zubereitung

  • Etwas Bratöl oder Butterschmalz in einer backofengeeigneten!!!! Pfanne erhitzen.
  • Die Hälfte der Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten, vom Kochfeld nehmen, anschließend zum Gehacktem geben.
  • Mit Salz, Pfeffer, etwas Chili und Paprika vermengen.
  • 9-10 Hackbällchen daraus formen.
  • Erneut Fett in der backofengeigneten Pfanne erhitzen.
  • Hackbällchen unter Wenden darin braten, bis sie Farbe angenommen haben, anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Im heißen Bratfett, restliche Zwiebeln andünsten.
  • Mit hellem Balsamico, Kochsahne und stückige Tomaten ablöschen.
  • Kräftig würzen und etwa 6 Minuten, bei kleiner Temperatur, köcheln.
  • Etwa 1 Minute vor Ende der Kochzeit den Blattspinat in der Sauce zusammenfallen lassen.
  • Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Hackbällchen wieder in die Pfanne geben und mit geriebenem Gouda bestreuen.
  • Im mittleren Bereich des Backofens, 19-21 Minuten backen.
  • Dazu passt ein kohlenhydratarmes Baguette oder Toastbrot.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s