Chicorée-Gratin

Zutaten dür 2 Portionen

  • 2 Chicorée … längs halbieren
  • 2 Scheiben gekochter Schinken
  • 4 EL Bergkäse … reiben
  • Olivenöl
  • 100g Mascarpone
  • 100g Sahne
  • 1 TL mittelscharfen Dijon-Senf
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Bund Schnittlauch … in Röllchen schneiden
  • Salz, swarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Mediterrane Kräuter

Zubereitung

  • 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Chicorée rundherum etwa 5 Minuten anbraten.
  • Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.
  • Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Eine ofenfeste Form mit etwas Olivenöl einfetten.
  • Sahne, Mascarpone, Senf und Zitronensaft in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und mediterranen Kräutern abschmecken.
  • Schnittlauch unterheben.
  • Gekocher Schinken längs halbieren.
  • Chicoréehälften damit umwickeln und in die Form legen.
  • Mit der Sahnemischung übergießen und mit Bergkäse bestreuen.
  • Gratin etwa 20 Minuten backen.
  • Mit Topflappen vorsichtig aus dem Backofen nehmen und auf eine geeignete Unterlage stellen.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s