Cremige Blumenkohl-Brokkoli-Suppe

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Blumenkohl etwa 700-800g … in Röschen teilen
  • 500g Brokkoli … in Röschen teilen
  • 1 weiße Zwiebel … klein hacken
  • 1 Knoblauchzehe … klein hacken
  • 700-800 ml Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns … gerne in Rohkostqualität
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,5 Bio Zitrone … heiß abwaschen und in Scheiben schneiden
  • 200g Kochsahne
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

  • In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen.
  • Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.
  • Blumenkohlröschen zugeben und 3 Minuten mitdünsten.
  • Gemüsebrühe ( nicht komplett, bisschen übrig lassen ) eingießen, Lorbeerblatt + Zitronenscheiben dazugeben und etwa 15-20 Minuten, bei kleiner Temperatur, köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Brokkoliröschen in einem Dampfgarer bissfest garen. Natürlich kann auch eine andere Methode gewählt werden.
  • Zitronenscheiben und Lorbeerblatt aus der Suppe nehmen.
  • Suppe in einen Standmixer geben und fein pürieren.
  • Anschließend Sahne zufügen und erneut kräftig durchmixen.
  • Suppe zurück in den Topf füllen.
  • Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken.
  • Sollte die Suppe zu dickflüssig sein, einfach Gmüsebrühe zugeben.
  • Brokkoli zur Suppe geben und kurz erhitzen.
  • In vorgewärmten Suppentassen anrichten.
https://www.swema-lebensmittel.de/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s