Sesam-Hähnchen- Pfanne mit Brokkoli und Möhren

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Brokkoli … in Röschen schneiden
  • 2 Möhren … in schräge Scheiben schneiden
  • 1 Peperoni … mit Einmalhandschuhen längs aufscheniden, entkernen und in Ringe schneiden
  • 2 Frühlingszwiebeln … in Röllchen schneiden
  • 15g frischen Ingwer … schälen und reiben
  • 15g ungeschälten Sesam … ohne Fett in einer Pfanne rösten
  • 20g glatte Petersilie oder Koriander … Blättchen abzupfen
  • 2 Knoblauchzehen … sehr klein schneiden
  • 400g Hähnchenbrustfilet … trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden
  • 4 EL helle Sojasauce
  • 2 TL Ahornsirup
  • 70ml Wasser
  • 2-3 EL Sesamöl
  • 1 Limette … auspressen
  • Pfeffer, bisschen Chilipulver

Zubereitung

  • Ahornsirup, helle Sojasauce, Limettensaft und Wasser verrühren.
  • Sesamöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Hähnchenstücke darin, etwa 3 Minuten, kräftig anbraten und anschließend aus der Pfanne nehmen .
  • Weiteres Sesamöl in die Pfanne geben.
  • Möhren und Brokkoli in die Pfanne geben und etwa 5-6 Minuten braten.
  • Alternativ, kann das Gemüse in einem Dampfgarer vorgegart werden.
  • Knoblauch, Ingwer, Peperoni und Chilipulver zufügen und kurz mitschmurgeln lassen.
  • Nun die Marinade zugießen, Hähnchenstücke zugeben und weitere 2 Minuten köcheln lassen
  • In vorgewärmten Schalen anrichten, mit Sesam, Frühlingszwiebeln und Petersilie bestreuen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s