Möhren-Tomaten-Suppe

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g Möhren … schälen und in Stücke schneiden
  • 1 Zwiebel … klein hacken
  • 1 Knoblauchzehe … klein hacken
  • 700-800 ml Gemüsebrühe gerne in Rohkostqualität
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, mediterrane Kräuter, Chilipulver
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark

Zubereitung

  • Öl in einem Topf erhitzen.
  • Zwiebel, Knoblauch und Möhren darin andünsten.
  • Tomatenmark und Chilipulver unterrühren und kurz mitdünsten lassen.
  • 600 ml Gemüsebrühe zugießen und aufkochen. Restliche Brühe erst einmal zur Seite stellen.
  • Zugedeckt etwa 20 Minuten weich garen.
  • Stückige Tomaten zur Suppe geben und etwa 5-10 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe in einen Standmixer füllen, fein pürieren und anschließend wieder in den Topf füllen.
  • Eventuell weitere Gemüsebrühe zugeben, je nachdem wie die gewünschte Konsistenz sein soll.
  • Mit Salz, Pfeffer und mediterranen Kräutern abschmecken.

Ganz hervorragend schmeckt ein Milch-Parmesan-Schaum dazu und ist das I-Tüpfelchen auf der Suppe.

  • 200 ml Milch 1,5 % in einem Kochtopf erhitzen.
  • Topf vom Herd nehmen und 60 g geriebenen Parmesan darin schmelzen.
  • Anschließend mit einem Pürierstab aufschäumen.
  • Die Suppe in vorgewärmten Schalen anrichten und den Milchschaum darauf geben.
  • Mit etwas Chilipulver bestreuen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s