Zucchini-Kresse-Suppe mit Räucherlachs

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 -3 Zucchini ( kommt auf die Größe an) … in Stücke schneiden
  • 1 weiße Zwiebel … in Stücke schneiden
  • 600 ml Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns … gerne in Rohkostqualität
  • 1 Kästchen Kresse
  • 20 g Creme fraiche
  • 30g Frischkäse mit Kräutern
  • 100g geräucherter Lachs … in kleine Stücke schneiden
  • 120-150ml Kochsahne … kommt auf die gewünschte Konsistenz an
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Etwas Butterschmalz oder Bratöl

Zubereitung

  • Butterschmalz in einem Topf erhitzen.
  • Zwiebel und Zucchini darin andünsten.
  • Gemüsebrühe zugießen und aufkochen lassen.
  • Hitze reduzieren und etwa 15 Minuten leicht köcheln.
  • 3/4 der Kresse unterheben.
  • Frischkäse und Creme fraiche einrühren.
  • Suppe in einen Standmixer geben und sehr fein pürieren.
  • Anschließend die Suppe zurück in den Topf gießen.
  • Sahne unterrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Lachs unterheben und erwärmen lassen.
  • In vorgewärmten Schalen anrichten und mit restlicher Kresse bestreuen.
https://www.swema-lebensmittel.de/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s