Bohnen-Schafskäse-Salat

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten

  • 600 g grüne Prinzessbohnen frisch oder TK
  • Weiße Bohnen und Kidneybohnen aus der Dose … Menge nach Belieben … in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen
  • Bei frischen Bohnen die Enden abschneiden
  • 200 g Kirschtomaten … halbieren oder vierteln
  • 2 Lauchzwiebeln … in Röllchen schneiden
  • 6 grüne eingelegte Oliven … halbieren
  • Getrocknetes Bohnenkraut … Menge nach Geschmack
  • 1 Knoblauchzehe … fein würfeln
  • 4 EL gutes Olivenöl
  • 2 EL weißen, milden Balsamico … alternativ Apfelessig
  • 1 TL mittel scharfen Senf
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 150 g Schafskäse … in kleine Stücke schneiden
  • 1/2 Bund glatte Petersilie … klein hacken

Zubereitung

  • Die grünen Bohnen im Dampfgarer mit Bohnenkraut bissfest garen … unser Dampfgarer benötigte etwa 20 Minuten.
  • Bei TK Bohnen kann sich die Garzeit etwas verlängern.
  • Alternativ im gesalzenen Wasser, mit Bohnenkraut 7-10 Minuten bissfest garen.
  • Die Bohnen anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  • Senf, Essig, Salz, Pfeffer, etwas Bohnenkraut und Knoblauch in ein Gefäß geben und mit einem Schneebesen gut verrühren.
  • Das Olivenöl langsam unterrühren.
  • Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit der Salatsauce beträufeln.
  • Alternativ richtet man die Zutaten auf eine Platte oder Teller an, gibt den Schafskäse darüber und beträufelt den Salat mit der Salatsauce.
  • Zuletzt den Salat großzügig mit Petersilie bestreuen.
  • Den Salat mindestens 3/4 Stunde ziehen lassen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s