Hackbällchen in Tomatensauce

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Gehacktes vom Rind
  • 1 Ei Gr. M
  • 1 Knoblauchzehe … klein hacken
  • 2 TL Oregano
  • 1 TL Basilikum
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Paprika
  • Etwas Chilipulver
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 100 ml Kochsahne
  • 1 Kugel Büffelmozzarella … in Scheiben schneiden

Zubereitung

  • Gehacktes in eine Schüssel geben.
  • Hackfleisch mit dem Ei, Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano vermengen.
  • Aus der Masse Bällchen formen und in eine gefettete Auflaufform legen.
  • Backofen auf 175 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Stückige Tomaten mit der Sahne und Knoblauch in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Anschließend mit Paprikapulver, Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen und über die Hackbällchen in die Auflaufform gießen.
  • Mozzarella über die Hackbällchen legen.
  • Auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten im Backofen garen.
  • Wer mag, garniert das Gericht mit frischen Basilikum Blättchen.

Dazu passt ein grüner Salat und kohlenhydratarme Nudeln.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s