Hähnchenbrustfilet im Parmaschinken Mantel

Zutaten für 2 Personen

  • 1 kleine Zwiebel … fein würfeln
  • 1 Knoblauchzehe … fein würfeln
  • 2 Maishähnchenfilets
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 200 g Kirschtomaten … halbieren oder vierteln
  • Ein paar Basilikum-Blätter … klein schneiden
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 125-135 ml Wasser

Zubereitung

  • Maishähnchenfilets mit einem Küchenpapier trocken tupfen.
  • Beide Filets leicht würzen, mit Salz und Pfeffer oder mit einer Gewürzzubereitung für Geflügel.
  • Je 2 Scheiben Parmaschinken um die Filets wickeln.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Filets darin rundherum ordentlich anbraten und herausnehmen.
  • Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten.
  • Mit dem Wasser ablöschen … nimm nicht das komplette Wasser, lasse etwas übrig um eventuell die Sauce zu verdünnen.
  • Kräuterfrischkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Hähnchenfilets in die Sauce legen und etwa 10 Minuten, bei kleiner Hitze, köcheln lassen.
  • Kirschtomaten in die Sauce geben und weitere 2-3 Minuten garen.
  • Zuletzt das Basilikum unterheben und nochmal abschmecken.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passt ein frischer Salat und ein kohlenhydratarmes Baguette.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s