Tomaten-Paprika-Suppe mit knusprigem Schafskäse

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Personen

  • 2 rote Peperoni … längs aufschneiden und entkernen
  • 2 rote Paprika … entkernen und in Stücke schneiden
  • 1 große Zwiebel … klein hacken
  • 2 Knoblauchzehen … klein hacken
  • 3-5 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 800 g passierte Tomaten
  • 150 ml frisch gepressten Orangensaft … mit Wasser bis zu 200 ml auffüllen
  • 200 g Schafskäse … in mundgerechte Stücke schneiden
  • 4-5 EL Pankobrösel … alternativ: Vollkornsemmelbrösel
  • 2 Lauchzwiebeln … in Röllchen schneiden
  • Salz oder Bio-Kraftwürze mediterran
  • Schwarzer Pfeffer
  • Etwas Chili- und Paprikapulver

Zubereitung

  • 2 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen.
  • Peperoni, Zwiebeln, Paprika und Knoblauch darin etwa 5 Minuten andünsten.
  • Chili- und Paprikapulver unterrühren und kurz mitdünsten lassen.
  • Tomatenmark einrühren und ebenfalls mit andünsten.
  • Mit den passierten Tomaten und Orangensaft/Wasser ablöschen.
  • Mit Kraftwürze/Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zugedeckt etwa 8 Minuten köcheln lassen.
  • Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Schafskäse in kleine Stücke zerbröseln und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.
  • Alles gut vermischen.
  • Anschließend die Pankobrösel darüber streuen und vermischen.
  • Im Backofen 10-12 Minuten backen.
  • Suppe in einem Standmixer fein pürieren und zurück in den Topf geben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Schafskäse aus dem Ofen nehmen.
  • Suppe in vorgewärmten Schalen oder Suppentassen anrichten und mit Schafkäse und Lauchzwiebeln bestreuen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s