Tomaten gefüllt mit Hackfleisch und Käse

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Knoblauchzehe … sehr klein schneiden
  • 1 weiße Zwiebel … klein hacken
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 8 mittelgroße Tomaten
  • 1 TL Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns, gerne in Rohkostqualität
  • 1 gehäufter EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Oregano
  • Etwas Chilipulver
  • 2 EL Olivenöl
  • 110 g mittelalten Gouda … reiben
  • Ein paar Stängel Petersilie
  • 0,5 Liter Wasser

Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen.

Zubereitung

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Hackfleisch und Zwiebel darin etwa 3 Minuten, bei starker Hitze, anbraten.
  • Immer wieder wenden.
  • Knoblauch dazugeben und kurz mit schmurgeln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Paprika und Oregano würzen.
  • Die Deckel von den Tomaten abschneiden.
  • Die Tomaten vorsichtig aushöhlen und in eine ofenfeste Form setzen.
  • Das Wasser aufkochen, Gemüsebrühe, Tomatenmark und das Innenleben der Tomaten einrühren.
  • Die Tomaten mit dem Hackfleisch füllen und die Brühe in die Form gießen.
  • Den Gouda über die Tomaten geben.
  • Im Backofen etwa 20-25 Minuten backen.
  • Tomaten mit Petersilie garnieren.

Dazu passt Blumenkohlreis oder kohlenhydratarmes Baguette.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s