Schoko-Cookies

Zutaten für etwa 13-14 Cookies

  • 80 g Mandelmehl
  • 30 g Kokosmehl
  • 1,5 TL Weinsteinbackpulver
  • Vanille, Ceylon-Zimt … Menge nach Geschmack
  • 75 g Butter
  • 1 Ei Gr. M
  • 90 g Xylit
  • 80 g Mandelmus oder Erdnussmus
  • 155 g Zartbitterschokolade 85% … klein hacken

Zubereitung

  • Butter in einem Topf erhitzen, bis die Butter flüssig ist.
  • Flüssige Butter und Xylit in eine Rührschüssel geben und gut vermischen.
  • Anschließend das Ei, Mandelmus, Vanille und Zimt zugeben, gut verrühren.
  • Mandelmehl, Kokosmehl und Weinsteinbackpulver unterrühren.
  • Schokolade unter den Teig heben.
  • Teig zu einer glatten Rolle formen und für etwa 35-40 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 175 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Aus dem Teig Kugeln formen, auf das Backblech setzen und flach drücken.
  • Bitte genügend Abstand halten.
  • Auf der zweiten Schiene von unten etwa 15-20 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s