LC Pasta in pikanter Hackfleisch-Sauce mit Spargel und Champignons

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 400 g grünen Spargel … bissfest vorgaren und in mundgerechte Stücke schneiden
  • 250 g Champignons … vierteln
  • 1 weiße Zwiebel … klein hacken
  • 1 Knoblauchzehe … sehr klein hacken
  • 1 rote Peperoni … entkernen und in kleine Stücke schneiden
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver, mediterrane Kräuter
  • 2 EL gutes Olivenöl
  • 120 ml Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns … gerne in Rohkostqualität
  • Etwa 400 g Pasta … Sorte nach Belieben und Geschmack … ich habe Edamame & Mungobohnen Pasta verwendet

Zubereitung

  • Champignons in etwas Olivenöl anbraten und etwas schmurgeln lassen, anschließend zur Seite stellen.
  • Pasta nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abtropfen lassen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten.
  • Zwiebel, Knoblauch, Peperoni und Tomatenmark dazugeben, gut verrühren, kurz mit schmurgeln lassen.
  • Mit Chili, mediterranen Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit stückigen Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen.
  • Champignons und Spargel unterheben.
  • Bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten köcheln.
  • Pasta unter die Sauce heben.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Wer mag gibt frisch gehobelten Parmesan über das Gericht.
  • Auch sehr lecker: Kräuterfrischkäse mit etwas Sahne verrühren und einen Klecks dazu geben.
https://www.swema-lebensmittel.de/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s