Leinsamenbrot Nr. 2

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für ein Brot Kastenform 20 cm

  • 5 Eiweiß
  • 2 Eier
  • 300 g geschrotete Leinsamen
  • 1,5 TL Weinsteinbackpulver
  • 3/4 TL feines Salz
  • Etwas Brotgewürz
  • 6 EL gutes Olivenöl
  • Sesam oder Goldleinsamen zum Bestreuen
  • 125 ml kaltes Wasser

Zubereitng

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Kastenform mit Backpapier auslegen.
  • Eier und Eiweiß in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer oder Schneebesen gut verquirlen.
  • Das Wasser unterrühren.
  • Geschrotete Leinsamen, Backpulver, Salz dazugeben und gut verkneten.
  • Abschließend das Olivenöl unterrühren.
  • Den Teig in die Kastenform füllen, glatt streichen und Sesam darüber streuen.
  • Je nach Backofen 35-40 Minuten backen.
  • Stäbchenprobe machen, wenn nichts kleben bleibt ist das Brot fertig.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s