Käsechips mit Dip

Zutaten für etwa 2 Backbleche

  • 150 g geriebenen Parmesan
  • 100 g Gouda mittelalt …reiben
  • Gewürze nach Wahl … zum Beispiel Paprika, Chili, mediterrane Kräuter oder Pizza Gewürzzubereitung
  • 100 g cremigen Schafskäse
  • 75 g Frischkäse
  • Schwarzen Pfeffer aus der Mühle, mediterrane Kräuter … Menge nach Geschmack
  • Frische Kräuter wie Schnittlauch und Petersilie … klein hacken

Zubereitung Käsechips

  • Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Parmesan und Gouda mit gewünschten Gewürzen in einer Schüssel mischen.
  • Käsemischung mit einem TL zu kleinen Häufchen auf dem Backblech platzieren.
  • Auf der zweiten Schiene von untern etwa 7-8 Minuten backen.
  • Gut aufpassen, die Käsechips dürfen nicht dunkel werden, sie schmecken dann bitter.
  • Käsechips auf Küchenpapier abkühlen lassen.

Zubereitung Dip

  • Schafskäse und Frischkäse in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer homogenen Masse mischen.
  • Mit Pfeffer und mediterranen Kräutern abschmecken.
  • Frische Kräuter unterheben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s