Schnittlauchdressing

Enthält Werbung Markennennung!

Zutaten für 1 mittlere Glasflasche

  • 200 g saure Sahne
  • 75 g Kochsahne oder 30% Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • Etwas weißen milden Balsamico
  • 0,5 TL feines Meersalz
  • Schwarzer Kampotpfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Puderxucker
  • 0,5 Bund Schnittlauch … in Röllchen schneiden
  • Etwas Petersilie … klein hacken

Zubereitung

  • Alle Zutaten in ein Gefäß geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Dressing in eine Schraubflasche füllen. Im Kühlschrank ist das Schnittlauchdressing einige Tage haltbar. Vor allem zu Blattsalaten und Gurkensalat schmeckt das Dressing hervorragend.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s