Spitzpaprika mit Hackfleisch-Füllung

am

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 Spitzpaprika … längs halbieren und entkernen
  • 100 g Schafskäse … in Stücke schneiden
  • 300 g Gehacktes vom Rind
  • 1 Zwiebel … klein hacken
  • 1 Knoblauchzehe … klein hacken
  • 1 handvoll grüne entsteinte Oliven … in kleine Stücke schneiden
  • 0,5 TL Paprikapulver
  • Etwas Chilipulver
  • Mediterrane Kräuter … Menge nach Geschmack
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • Etwas geriebenen mittel alten Gouda

Zubereitung

  • Spitzpaprika im Inneren mit Olivenöl beträufeln.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.
  • Hackfleisch mit in die Pfanne geben und krümelig anbraten.
  • Mit Salz, Paprika und Chilipulver würzen.
  • Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Eine ofenfeste Form mit Olivenöl fetten.
  • Wenn das Hackfleisch gar ist, gibst du den Schafskäse und die Oliven dazu.
  • Alles gut vermischen, mit schwarzem Pfeffer und mediterranen Kräutern abschmecken.
  • Hackfleisch nun mit einem TL in die Spitzpaprika füllen und mit etwas Gouda bestreuen.
  • Im mittleren Bereich des Backofens etwa 20 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s