Spargelcremesuppe mit Weißwein

Zutaten für 2 Personen

  • 400 g weißer Spargel … schälen und die holzigen Enden abschneiden
  • Feines Meersalz
  • Etwas Xylit
  • 1 weiße Zwiebel … klein hacken
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Kichererbsenmehl
  • 200 g Sahne
  • 100 ml trockener Weißwein
  • Schwarzer Pfeffer
  • Einige Stangen Schnittlauch in Röllchen schneiden
  • 1 Liter Wasser mit Gemüsebrühe in Rohkostqualität ohne Geschmacksverstärker und Gedöns

Zubereitung

  • Die Schalen des Spargels waschen und in 1 Liter Gemüsebrühe und Xylit zum Kochen bringen.
  • Etwa 20 Minuten, bei kleiner Temperatur, ziehen lassen.
  • Anschließend abseihen, Sud auffangen und auf die Hälfte einkochen lassen.
  • In dieser Zeit den Spargel in Stücke schneiden.
  • Olivenöl und Butter in einem Topf zerlassen.
  • Zwiebel und Spargelstücke darin glasig dünsten.
  • Kichererbsenmehl dazu geben und etwa 1 Minute anschwitzen.
  • Mit Weißwein ablöschen und fast komplett!!! einkochen lassen.
  • Einige Spargelstücke herausnehmen und zur Seite legen.
  • Spargelsud dazu geben und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Sahne eingießen und aufkochen.
  • Suppe in einen Standmixer geben und fein pürieren.
  • Alternativ: Mit einem Stabmixer pürieren.
  • Wer es sehr fein mag, passiert die Suppe noch durch ein feines Sieb.
  • Spargelstücke wieder zur Suppe geben.
  • Suppe mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
  • Zuletzt die Schnittlauch-Röllchen unterheben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s