Bolognese Krautis Art

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 – 6 Portionen

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen … mit einem stabilen Messer platt drücken
  • 1 große Zwiebel … klein hacken
  • 1 Möhre … in sehr kleine Stücke schneiden
  • 1 Stange Sellerie … sehr klein schneiden
  • 500 ml Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker und Gedöns, alternativ Rinderbrühe
  • 400 ml trockener Rotwein
  • 800 g stückige Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Mediterrane Kräuter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle und etwas Chilipulver
  • 2 Lorbeerblätter

Zubereitung

  • Olivenöl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen.
  • Zwiebel, Möhre, Sellerie und Knoblauch etwa 5 Minuten bei Niedrighitze dünsten.
  • Temperatur erhöhen, das Gemüse an den Pfannenrand schieben und das Hackfleisch ebenfalls in die Pfanne geben.
  • Etwas Chilipulver und mediterrane Kräuter dazugeben.
  • Mit einer Gabel zerkleinern bis krümelig und angebräunt ist.
  • Brühe und Wein zugießen und aufkochen lassen.
  • Stückige Tomaten und Petersilie unterrühren.
  • Erneut aufkochen dann bei Niedrighitze etwa 90 Minuten köcheln lassen.
  • Hin und wieder umrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und mediterrane Kräuter abschmecken.
  • Vor dem Servieren bitte die Lorbeerblätter entfernen.
Dazu passen Low-Carb Spaghettini

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s