Antipasti vom Backblech

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Portionen

  • 120 ml gutes Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen … klein hacken
  • Pfeffer … Menge nach Belieben
  • 1/2 TL Salz
  • 3 EL mediterrane Kräuter
  • 2 Paprika … in mundgerechte Stücke schneiden
  • 1 Zucchini … in Scheiben schneiden
  • 1 Aubergine … in Scheiben schneiden
  • 250 g Champignons
  • 1/2 Beutel Mini-Möhren
  • Optional: 1 EL Aceto Balsamico

Zubereitung

  • Gemüse in eine große Schüssel geben.
  • Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  • Olivenöl, Knoblauch, mediterrane Kräuter, Salz und Pfeffer in eine Schale geben und gut verrühren.
  • Anschließend die Marinade zum Gemüse geben und alles gut vermengen.
  • Gemüse auf dem Backblech verteilen, so das es nebeneinander liegt.
  • Für 25-30 Minuten backen, bis gewünschter Bräunungsgrad erreicht ist.
  • Antipasti in ein verschließbares Gefäß umfüllen.
  • Optional: Aceto Balsamico unterheben.
  • Wenn die Antipasti länger halten soll, Olivenöl zugießen bis das Gemüse bedeckt ist.
  • Im Kühlschrank hält es ein paar Tage.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s