Hackbällchenpfanne

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 2 Personen

  • 3/4 Stange Lauch … in Ringe schneiden
  • 3- 4 Möhren … in Scheiben schneiden
  • Etwa 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 EL feine Haferflocken
  • 1 Ei Gr. M
  • Salz + schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Gemüsebrühe … gerne in Rohkostqualität
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • Mediterrane Kräuter … Menge nach Geschmack
  • 6 Stiele Petersilie … klein hacken
  • 20 g geriebener Parmesam
  • 60 g Creme fraiche

Zubereitung

  • Hackfleisch, Ei, Haferflocken in eine Schüssel geben.
  • Mit Salz, Pfeffer und mediterranen Kräutern würzen.
  • Etwa 8 Bällchen formen.
  • Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen.
  • Bei mittlerer Temperatur Bällchen rundum hellbraun braten lassen.
  • Fleischbällchen herausnehmen und beiseite legen.
  • Lauch und Möhren ins Bratfett geben und kurz anbraten.
  • Stückige Tomaten und Gemüsebrühe zugeben.
  • Mit Salz, Chilipulver und Oregano würzen.
  • Hackbällchen wieder dazugeben.
  • Bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 10 Minuten schmoren.
  • 3/4 der Petersilie unterheben.
  • Erneut abschmecken.
  • Creme fraiche und Parmesan in eine Schale geben und gut vermischen.
  • Parmesancreme mit einem TL darauf verteilen.
  • Auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s