Beluga Linsensalat

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g Beluga Linsen … in einem Sieb abwaschen und abtropfen lassen
  • 2 Lauchzwiebeln … in Scheiben schneiden
  • 1 Handvoll Kalamata Oliven … in Stücke schneiden
  • 200 g bunte Cocktailtomaten … vierteln
  • 100 g Schafskäse … in kleine Stücke schneiden
  • Einige Mandeln … in Stücke schneiden
  • Römersalat zerkleinern … Menge nach Belieben
  • Glatte Petersilie als Deko

Für das orientalische Dressing:

  • 120 ml gutes Olivenöl
  • 3 EL frisch gepressten Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe … sehr fein und klein schneiden
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 TL Sumach
  • 0,5 TL Chilipulver
  • Statt Salz Bio-Kraftwürze orientalisch in Rohkostqualität
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Beluga Linsen in reichlich Wasser, mit etwas Bio-Kraftwürze orientalisch, etwa 25 Minuten kochen, sie sollten noch gut in Form sein.
  • In einem Sieb abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • Zutaten für das Dressing in ein Schraubglas füllen, verschließen und gut schütteln.
  • Linsen in eine Schüssel geben und das Dressing, in gewünschter Menge, darüber verteilen.
  • Weitere Zutaten untermischen.
  • Salat abschmecken.
  • Römersalat auf einem Teller anrichten und den Beluga Linsensalat darauf verteilen.
  • Mit glatter Petersilie dekorieren.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s