Paprikasoße für Schnitzel

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 4 Personen

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 rote Zwiebeln … in Ringe schneiden oder hobeln
  • 2 Paprika … in Streifen schneiden
  • 5 Champignons … in Scheiben schneiden
  • 2 mittelgoße Möhren … in kleine Stücke schneiden
  • 2-3 TL Paprika edelsüß
  • Etwas Chilipulver
  • 2 TL Kichererbsenmehl oder Mehlersatz nach Wahl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 EL Ajvar
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 300-400 ml Gemüsebrühe in Rohkostqualität
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Olivenöl in einem Topf erhitzen.
  • Zwiebelringe darin glasig dünsten.
  • Paprika + Möhren + Champignons hinzu geben und kurz mit schmurgeln lassen.
  • Topf zur Seite nehmen und das Kichererbsenmehl darüber streuen und gut verrühren.
  • Mit Paprikapulver und Chilipulver würzen.
  • Ajvar und Tomatenmark einrühren.
  • Weißwein angießen und alles gut vermischen.
  • Topf wieder auf die Herdplatte befördern.
  • Gemüsemischung aufkochen lassen.
  • Nun mit der Gemüsebrühe, erst einmal 300 ml, auffüllen.
  • Hitze deutlich reduzieren und die Soße 10-13 Minuten köcheln lassen.
  • Sollte die Soße zu dickflüssig sein, den Rest Gemüsebrühe einrühren.
  • Erneut abschmecken und zum Schnitzel servieren.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s