Pasta mit Pilzen und Speck

Enthält Werbung/Markennennung!

Zutaten für 2 Portionen

  • 50 g durchwachsener Speck … in Würfel schneiden
  • 1 Zwiebel … klein hacken
  • 300 g Champignons … vierteln
  • 200 g Shiitake Pilze … oder Pilze nach Wahl
  • 1 Stange Lauch … das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden
  • Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe … gerne in Rohkostqualität
  • 150 g Creme fraiche oder leichte Creme
  • 50 ml Kochsahne
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Mediterrane Kräuter
  • Bisschen Chilipulver … wer mag
  • Muskatnuss gerieben
  • 120-140 g LC Pasta oder aus Hülsenfrüchten … nach Packungsanweisung kochen
  • 2-3 TL Zitronensaft

Zubereitung

  • Öl in einer hohen Pfanne erhitzen.
  • Speck und Zwiebeln darin hellbraun anbraten.
  • Lauch und Pilze zugeben und 3 Minuten mitbraten.
  • Gemüsebrühe angießen.
  • Creme fraiche und Sahne zugeben und verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskat und mediterranen Kräutern würzen.
  • Wer mag gibt etwas Chilipulver hinzu.
  • Sauce etwa 10 Minuten einköcheln lassen.
  • Pasta nach Packungsanweisung kochen.
  • Pasta tropfnass zur Sauce geben und vermengen.
  • Mit Zitronensaft abschmecken.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Petersilie oder Kresse bestreuen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s